ÖDP-Stadträtin Bianca Tröge will Oberbürgermeisterin von Kitzingen werden

Bianca Tröge als OB-Kandidatin der ÖDP Kitzingen bestätigt

ÖDP-Stadträtin Bianca Tröge will Oberbürgermeisterin werden

Bianca Tröge stellt sich als Oberbürgermeister- Kandidatin der ÖDP für die Wahl im März 2020 zur Verfügung. Frei nach dem Motto "Bianca Tröge- damit Kitzingen aufblüht" will sie Kitzingen mit Leben füllen. Bei der Umsetzung von Ideen und Maßnahmen ist Ihre Individualität und Kreativität die große Stärke. Diese stellt sie in Ihrem Beruf als Fachlehrerin für Handarbeit und Hauswirtschaft sowie als Inhaberin von Biancas Kreativcafé täglich unter Beweis. Seit 2014 ist Bianca Tröge Mitglied des Stadtrates und seit über 3 Jahren Referentin für Soziale Stadt und Stadtteilförderung. Dadurch hat sie auch einen guten Überblick über die anstehenden Aufgaben in der großen Kreisstadt bekommen. "Oberbürgermeisterin zu sein ist eine wirklich spannende und abwechslungsreiche Aufgabe. Sie verlangt aber auch sehr viel ab und ist mit einer großen Verantwortung verbunden," so Bianca Tröge. "Unsere Stadt ist für die Kitzinger Bürger*innen lebenswert und hat viel Potenzial für die Zukunft zu bieten", ist die ÖDP- Frau überzeugt. "Gemeinsam müssen wir nur die Aufgaben umsetzen und die Chancen ergreifen".

Die Themenschwerpunkte mit denen Bianca Tröge punkten will: - offene bürgerfreundliche Kommunalpolitik, z.B. mit einer Live- Übertragung der Stadtratssitzungen - glyphosatfreie, insektenfreundliche Flächen, die im Besitz der Stadt sind - barrierefreier Gehstreifen durch den Marktplatz, so dass es für alle Menschen möglich ist, den Marktplatzbereich zu durchqueren - den Wirtschaftsstandort stärken und dabei das Soziale nicht vernachlässigen - Kitzingen als "Fairtrade- Stadt" voranbringen und endlich eine lokale Umweltpolitik betreiben - und vor allem: Projekte nicht zerreden, sondern einfach anpacken und umsetzen.

So können wir es genießen, in einem lebens- und liebenswürdígen Kitzingen zu wohnen und zu arbeiten!


Die ÖDP Kitzingen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen